Damen AK 50

Captain: Annette Wirth / Dagmar Adams

Saisonabschluss der AK50 Damen in Nordkirchen

 

Zum Nachholspieltag am 24.09. musste die Mannschaft der AK50 Damen im GC Nordkirchen antreten.

 

Durch einen sehr kurzfristigen und nicht vorhersehbaren Ausfall konnten wir nur  fünf Spielerinnen an den Start schicken.

Das Wetter war besser als erwartet, der Platz gut bespielbar, auch wenn er, wie die meisten Plätze, durch die Trockenheit im Sommer gelitten hatte.

Course Management war die Devise und die zusätzliche Herausforderung bestand aus teilweise stark böigem Wind.

Zum Glück wurde die Startzeit, in Anbetracht der früher einsetzenden Dämmerung, von 13:00h auf 11:00h vorverlegt, so dass auch der letzte Flight ohne Probleme bei ausreichendem Licht wieder ins Clubhaus kam.

Leider wurden wir auch an diesem Tag trotz Ergebnissen von 88, 92, 96, 97 und einer 100 Tagesletzter und beschlossen den Tag und die Saison als Gesamtletzter, so dass der Abstieg aus der 3. Liga nun ganz offiziell ist.

 

Das Resümee dieser Saison:

Wir hatten eine  Gruppe mit schönen Golfclubs und starken Spielerinnen.

Selten bis noch nie sind wir mit gesamt 465km (ohne Proberunden) so weit und viel gefahren wie diese Saison. Und noch nie haben wir es erlebt, dass wir den 6.Platz in der Gesamtwertung nicht verlassen haben.

 

Der Focus wird nun auf der neuen Saison liegen, mit Mindestziel Klassenerhalt.

Ich freue mich jetzt schon darauf, dies mit meinem/unserem Team in Angriff nehmen zu dürfen.

 

Annette Wirth

AK50 Kapitänin

--------------------------------------------------------------------------------

Ligaspielbericht 2019 AK50 Damen

 

Am 17.09. fuhr das Team der AK50 Damen zum  Ligaspiel nach Ahaus. Da noch ein Nachholspiel aussteht, war dies der vorletzte Spieltermin für dieses Jahr.

Im Teambus saßen diesmal Caroline Kohl, Dagmar Adams, Angela van Ravenstein, Gabi Arnold, Monika Paulisch und Annette Wirth und traten mit vollem Einsatz  zum Spiel an.

Der Platz war in einem sehr guten Zustand, auch wenn der trockene Sommer auch an ihm nicht spurlos vorbei gegangen war. Das Wetter war sehr windig,  hielt sich  aber mit dem Regen zurück. Leider zeigte sich das Spielen sehr zäh mit langen Wartezeiten, was sich eventuell bei unseren Damen auch auf das Ergebnis auswirkte und dem letzten Flight fast das Tageslicht ausging. Mit den Ergebnissen von 2x 95, 96,98 und 2x 104 wurden wir leider wieder Tagesletzter und auch in der  Gesamtwertung verließen wir den letzten Platz nicht mehr. Dies wird sich auch am letzten Spieltag nicht mehr ändern, da der Abstand zu den nächst höheren Plätzen zu groß ist.

Auch wenn schon gewiss ist, dass das Team der AK50 zum Ende dieser, für uns mit diesen Ligaergebnissen sehr ungewöhnlichen,  Saison die dritte Liga verlassen wird, werden wir am 24.09. in Nordkirchen nochmal unser Bestes geben, um uns standesgemäß zu verabschieden. Danach wird der Fokus auf der neuen Saison liegen und auf einen angestrebten  Wiederaufstieg.

Die Gelegenheiten dazu ergeben sich an folgenden Spielterminen:

dienstags oder samstags:

28.04. oder 25.04.2020

05.05. oder 02.05.2020

23.06. oder 27.06.2020

18.08. oder 15.08.2020

25.08. oder 22.08.2020

15.09. oder 12.09.2020

Nachholspieltag: 22.09. oder 19.09.2020

 

Ich danke allen Spielerinnen schon jetzt herzlich für ihren Einsatz beim Training, bei den Ligaspielen und das Engagement auf und neben dem Platz.

Annette Wirth

Teamkapitänin AK50

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Saison 2018 in der 3. Liga

Auch in diesem Jahr durften wir unsere Ligaspiele  bei meist sehr schönem Wetter bestreiten. Nach unserem Aufstieg im Vorjahr wollten wir alles geben, den Klassenerhalt am Ende der Saison zu sichern.

 

Wenn uns dies auch nicht während der ersten drei Spieltage im GC Meerbusch, Düsseldorfer GC und GC Erftaue  gelungen ist, so schafften wir am vierten Spieltag im GC Wildenrath zu unserer großen Freude den Tagessieg. Die Gesamtergebnisse lagen sehr eng beieinander. Nach dem fünften Spieltag im GC Elfrather Mühle war es weiterhin sehr eng. Zwei Golfclubs steigen ab – und wir konnten und wollten den Heimvorteil am letzten Spieltag nutzen.

 

Wir schafften es und holten uns den Tagessieg und im Gesamtergebnis den 2. Platz. Der GC Meerbusch und der Düsseldorfer GC steigen ab und wir spielen im kommenden Jahr weiterhin in der 3. Liga. Für diese grandiose Leistung danken wir allen Spielerinnen der Damen AK 50.

 

gez. die Captains Dagmar Adams und Angela van Ravenstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht 2017: Aufstieg in die 3. Liga

Die Damen der AK 50 haben die Ligasaison 2017 erfolgreich mit einem Aufstieg in die 3. Liga abgeschlossen.

Nach dem ersten Ligaspiel im GC Issum waren wir Tagessieger. Diese Führung konnten wir nach den Spielen im GC Uhlenberg-Reken und GC Wasserburg Anholt bei meist sehr heißen Temperaturen halten bzw. den Abstand vergrößern. Auf unserer Anlage nutzten wir den Heimvorteil, so dass unsere Führung bei den noch ausstehenden Ligaspielen im GC Coesfeld und GC Schwarze Heide nicht mehr gefährdet war.

Unser Aufstieg war nur möglich dank des Einsatzes aller Spielerinnen (in alphabetischer Reihenfolge): Dagmar Adams, Gabi Arnold, Anne Bösken-Diebels, Caroline Dechange-Kohl, Ute Finkeldey, Karin Flores-Hamacher, Louisa Lieb-van Ophem, Monika Paulisch, Angela van Ravenstein, Dagmar Wefers und Annette Wirth.

gez. Die Captains Dagmar Adams und Angela van Ravenstein

  • Facebook App Icon

Platzinfo

Montag, 19.10.2020 werden die Grüns aerifiziert und gesandet

Bahnen 1 - 9:

Bahnen 10-18:

Driving Range:

Putting Green:

Chip- & Pitch Green:

Trolleys:

Carts:

Übungsgrün:

6-Loch Kurzplatz:

Indoor Halle:

geöffnet

geöffnet

geöffnet

(montags bis 10:00h gesperrt)

geöffnet

geöffnet

erlaubt

erlaubt

geöffnet

geöffnet

geschlossen

Abschläge Herren: G E L B

Abschläge Damen:  R O T

Mehr Infomationen erhalten Sie über das Sekretariat:

Tel.: 02831/94777

Öffnungszeiten: Mo.-So. 9-17 Uhr.

​​